EN FR DE PT ES
[PT] - (+351) 918 795 674 | [DE] - (+351) 919 304 299

DATENSCHUTZ

1. ZIELE

Ziel der Datenschutzrichtlinie von Traços d'Outrora - Turismo Rural, Lda, gemäß den Bestimmungen der Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 ist es, Besucher, potenzielle Kunden und Kunden unserer Website bekannt zu machen. wie sie erhalten und geschützt werden und für welche Zwecke Ihre persönlichen Daten verwendet werden.

Neben der Erfüllung dieses Rechts auf Information werden in dieser Richtlinie auch die folgenden Rechte der betroffenen Personen berücksichtigt: das Recht, benachrichtigt zu werden, wenn Daten mit einem Risiko für die betroffene Person verletzt werden; Recht auf Zugang zu Daten, die Sie betreffen; gegebenenfalls Recht auf Portabilität; das Recht, vergessen zu werden, wenn die Einwilligung widerrufen wird oder wenn keine Legitimität besteht, sie zu behalten; Recht auf Berichtigung, wenn die Inhaber beabsichtigen, die sie betreffenden Daten zu aktualisieren; das Recht, Entscheidungen darüber zu bestreiten, wie Ihre Daten behandelt werden.

2. SICHERHEIT BEI DER NAVIGATION

Traços d'Outrora, Lda hat seine Websites auf sicheren Servern gehostet. Es gibt jedoch Links zu Websites von Partnern und verschiedenen Unternehmen. Wir sind nicht für die Sicherheit dieser Websites verantwortlich. Wer sich für einen Besuch entscheidet, sollte sich daher an die Website wenden jeweilige Datenschutzrichtlinien.

3. COOKIE-POLITIK

Cookies sind kleine Textdateien, in denen Informationen gespeichert und die Funktionalität der Website verbessert werden. Sie gewähren keinen Zugriff auf persönliche Informationen oder den Computer Ihres Benutzers. Sie bestehen nur aus Informationen, die der Server auf der Besucherseite der Website platziert, sodass der Benutzer erkannt wird, wenn er dieselbe Seite erneut besucht, und diese leichter angezeigt werden können, wodurch die Navigationsfähigkeit derjenigen verbessert wird, die eine Website besuchen.

Die meisten Browser erlauben standardmäßig die Verwendung von Cookies. Falls gewünscht, können die Browsereinstellungen geändert werden, um zu verhindern, dass sie verwendet werden. Indem Sie jedoch die Verwendung von Cookies verhindern, können Sie die Art und Weise, wie Sie mit dieser Website und mit anderen interagieren, beeinträchtigen. Traços d'Outrora, Lda, ist nicht für Navigations- und Interaktionsprobleme verantwortlich.

Diese Website entspricht Artikel 5 des Gesetzes Nr. 46/2012 vom 29. August über die Verwendung von Cookies auf Websites.

4. PERSÖNLICHE DATENSAMMLUNGSPROZESSE

Personenbezogene Daten, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie Bezug genommen wird, sind Informationen, die der Dateneigentümer dem Unternehmen freiwillig zur Verfügung stellt, entweder über die Buchungsformulare auf unseren Websites oder über Newsletter-Abonnementvorschläge oder direkt an das Unternehmen per E-Mail. oder ein anderes. Diese Kollektion liegt in der ausschließlichen Verantwortung von Traços d'Outrora, Lda, und wird vom Geschäftsführer des Unternehmens verwaltet. Die verwendeten Formulare enthalten gegebenenfalls eine Zustimmungsfrist für die Verwendung der vom Kunden oder potenziellen Kunden bereitgestellten Daten.

5. ZIELE FÜR DIE ERFASSUNG PERSÖNLICHER DATEN

Die personenbezogenen Daten, die uns auf unseren Servicebuchungsformularen, über unseren Newsletter, per E-Mail oder auf andere Weise übermittelt werden, dienen ausschließlich und ausschließlich folgenden Zwecken: zur Rationalisierung der Kommunikation mit Kunden und potenziellen Kunden; Bekanntmachung und Förderung der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens; Gewährleistung unserer Erbringung von Dienstleistungen unter sicheren Bedingungen; die gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf Versicherung und Abrechnung einhalten; die in den Hotelzimmerlisten festgelegten einhalten; und im Falle einer eigenen Unterkunft ausländischer Staatsbürger auf die Verpflichtung reagieren, Kunden mit dem Foreigners and Borders Service (SEF) zu identifizieren.

6. TYPOLOGIE DER ANGEFORDERTEN PERSÖNLICHEN DATEN

Die Art der vom Unternehmen angeforderten Daten umfasst kein Material, das als sensibel eingestuft wird und auf das reduziert wird, was für die oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist: Name; E-Mail- und / oder Kontaktadresse; gegebenenfalls telefonischer Kontakt; Geburtsdatum für Versicherungszwecke; Steueridentifikationsnummer für Abrechnungszwecke; Passnummer zum Zwecke der Meldung an SEF; und Höhe zum Zweck der Zuweisung von Ausrüstung für die Aktivitäten des Unternehmens, wenn dies vertraglich vereinbart wurde.

7. SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

Die uns in den Reservierungsformularen anvertrauten personenbezogenen Daten werden weder in den Datenbanken unserer Websites gespeichert noch kostenlos oder auf kostspielige Weise an Dritte weitergegeben, außer in den nachfolgend genannten Fällen.
Die Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten unserer Kunden und potenziellen Kunden liegt in der alleinigen Verantwortung von Traços d'Outrora, Lda.
Sie unterliegen den Regeln der Vertraulichkeit und des Schutzes, die intern in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und den ihrer Natur entsprechenden Schutzstandards festgelegt wurden.
Ihr Zugang und ihre Verwendung sind auf Personen beschränkt, die zu diesem Zweck und gemäß unserer internen Sicherheits- und Kontrollrichtlinie autorisiert sind.
Traços d'Outrora, Lda ist nicht verantwortlich für die Art und Weise, wie die personenbezogenen Daten, zu deren Bereitstellung sie gesetzlich verpflichtet sind, geschützt und behandelt werden.
In Bezug auf die Übermittlung von Daten an Subunternehmer, wie dies bei Hoteldienstleistungen, -aktivitäten und anderen Dienstleistungen der Fall ist, sind diese Entitäten allein für den Schutz und die Behandlung der erhaltenen Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung verantwortlich.

8. RECHT, PERSÖNLICHE DATEN ZU KORREKTURIEREN UND ZU LÖSCHEN

Jede Anfrage zur Aktualisierung oder Entfernung personenbezogener Daten, die über diese Formulare oder auf andere Weise übermittelt werden, kann direkt an das Unternehmen per E-Mail info@tracosdoutrora.com gerichtet werden, wobei in beiden Fällen der Betreff „Änderung oder Entfernung personenbezogener Daten“ angegeben ist ”.
Es ist die Verpflichtung von Traços d'Outrora, Lda, diese Bestellungen zu bearbeiten und den Aktualisierungs- oder Löschprozess innerhalb eines Zeitraums von maximal 30 Tagen nach Einreichung der Bestellung abzuschließen.
Eine Ausnahme von dieser Regel bilden die gesetzlichen Erfordernisse der Vorratsdatenspeicherung, wie dies bei den Aufbewahrungsfristen von Buchhaltungsunterlagen der Fall ist, die Bearbeitung von Beschwerden, wenn diese nicht nur von unserem Unternehmen abhängen, und die Gerichtsverfahren, bei denen die betroffene Person den Fristen unterliegt. erforderlich und zeitnah für jeden dieser Prozesse definiert.

9. ERHALTUNG PERSÖNLICHER DATEN

Kundendaten werden so lange aufbewahrt, wie ein berechtigtes Interesse des Unternehmens besteht und sein Inhaber dem zustimmt. Daher wird es die Regel von Traços d'Outrora, Lda, sein, dass seine Datenbank, die für die in Nummer 5 genannten Zwecke erstellt wurde, beibehalten wird, solange dies im berechtigten Interesse des Unternehmens liegt und die betroffenen Personen ihr Recht auf Vergessen nicht ausüben. .

10. GÜLTIGKEIT DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie wird überarbeitet, vervollständigt und aktualisiert, sobald die geltenden Regeln dies erfordern. Konsultieren Sie diesen Text regelmäßig.

Sprechen Sie mit uns

KONTAKT

    TRACES D'OUTRORA

    Beste Preise